videoBeitrag

Wie aus Plastikmüll und Shutter-Brille
zwei Startups werden

Exklusives Interview mit Luise Grossmann

Beschreibung:

Die Startup-Unternehmerin Luise Grossmann schildert mit eindrucksvollen Bildern, wie man aus Plastikmüll ein Geschäftsmodell kreiert und damit etwas für die Umwelt tut und warum Tiger Woods für ihr zweites Startup „verantwortlich“ ist: Five Oceans und Sensu Sport im Portrait.

Weitere Infos unter:
www.five-oceans.co
FiveOceans auf Youtube

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Florian Gschwandtner gehört zu jenen Unternehmern, deren Geschichte die Zukunft prägen. Er hat es vom Start-up zum herausragenden Unternehmer und Investor geschafft.

Dirk Müller, Mister DAX und Deutschlands bekanntester Finanz- und Wirtschaftsexperte ist sich sicher: Wir stehen vor der nächsten Weltwirtschaftskrise und einer gigantischen Umverteilung.

Wir leben in Deutschland in der scheinbar besten aller Welten, doch schon bald werden wir feststellen, dass wir nicht das reiche Land sind, das uns Medien und vor allem Politik glauben machen wollen. Das deutsche Erfolgsmodell ist schwer beschädigt.

Welche Herausforderungen stellt die Digitalisierung an die Art und Weise der Unternehmenskommunikation und was sind die aktuellen Trends?

PsyConversion – Wie Kunden und User beeinflusst und überzeugt werden können.
Exklusiv-Interview mit Dr. Philipp Spreer

In unserer DWC-Sonderausgabe gibt Ihnen Rudolf Bluechel ein paar nachdenkliche Worte und die besten Wünsche für 2019 mit auf den Weg!

Herausragende Lösungen für erfolgreiches E-Mail-Marketing, über ein neues Blockchain Verfahren, das Sicherheit schafft im E-Mail-Marketing, das Spam-Aufkommen bekämpft und die Reputation von E-Mail-Versendern erhöht.

Unter dem Motto „Persönlichkeiten, nicht Prinzipien bringen die Zeit in Bewegung“ steht das Gespräch mit dem europäischen Unternehmer François Hauviller (Dip.-Ing., Eur.-Ing., MBA).

Blockchain ist in aller Munde. Eine neue Technologie, die unsere Zukunft für immer verändern kann. Was ist dran an diesem Hype?