termin

The Near Future Summit

Samstag, 23.03.2019 - Dienstag, 26.03.2019 | Zürs
Beschreibung:

Zum 13. Mal treffen wir uns zum „The Near Future Summit“ im Zürserhof, um uns- in mitten der atemberaubenden Alpenkulisse- den Chancen und Herausforderungen von morgen zu widmen. Die Zusammenarbeit mit Lorenz Edtmayer und Max Nimmervoll wird uns einige, spannende neue Akzente bringen. So werden wir unser Programm um einen speziellen „Action Day“ erweitern, zu dem wir Ihnen noch ausführliche Informationen übermitteln werden.

Ein detailliertes Programm werden wir Ende November vorstellen. Wie bereits in den letzten Jahren bleibt unser Summit ein “by invitation only” Event, mit limitiertem Zimmerkontingent.

Wir freuen uns auf spannende Tage mit unterschiedlichen Keynotes, spannenden Diskussionen und vor allem auf den gemeinsamen Blick in die Zukunft!

Rudi Klausnitzer
Lorenz Edtmayer
Maximillian Nimmervoll

P.S.: Die genannten Preise sind wie immer stark ermäßigte Spezialpreise im Rahmen der Veranstaltung und verstehen sich pro Zimmer und Nacht, inklusive Vollpension und Service, exklusive Ortstaxe. Wie auch in den Vorjahren sind die Tischgetränke zu den Workshops und zum Mittag- und Abendessen enthalten.

23 Mär 2019

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Welchen Unternehmen gehört die Zukunft? Sind oder werden Start-ups die Benchmark für erfolgreiches Unternehmertum? David gegen Goliath – wer denkt und handelt schneller, wer ist kreativer und wendiger?

Algorithmen prägen unseren Alltag und sind allgegenwärtig. Wenn wir konsumieren, Finanzen erledigen, in sozialen Netzwerken mit Bekannten und Freunden kommunizieren - Algorithmen sortieren die Welt für uns.

Einer der wichtigsten Intellektuellen im deutschsprachigen Raum und vielleicht Deutschlands berühmtester Philosoph beantwortet auf der Frankfurter Buchmesse Fragen zu seinem neuen Bestseller „Sei du selbst“.

Für die Zukunft seh’ ich schwarz so die 28 jährige Unternehmerin, Publizistin und CDU-Mitglied Diana Kinnert in unserem Videointerview über Grundsatzfragen wie Digitalisierung und ihre Folgen, Zukunft Europas, Flüchtlingspolitik und Modernisierung der Parteien.

Bei der Kunst des Verhandelns stoßen wir häufig an unsere Grenzen wenn es um Gehaltsverhandlungen geht, wir unsere Produkte oder Dienstleistungen an den Mann oder die Frau bringen wollen oder wenn wir unser Gegenüber einfach von unseren Vorstellungen und Ideen überzeugen wollen.

Florian Gschwandtner gehört zu jenen Unternehmern, deren Geschichte die Zukunft prägen. Er hat es vom Start-up zum herausragenden Unternehmer und Investor geschafft.

Wie schafft es ein Start-up in nur 12 Monaten zu einer profitablen Wachstumsmaschine zu werden? Best Practice Beispiele zeigen, was Gründer und auch etablierte Unternehmen wirklich voranbringt.

Mensch oder Maschine – wer ist schlauer? Der Hirnforscher und Autor Dr. Henning Beck erklärt, warum unser Gehirn noch immer der Künstlichen Intelligenz überlegen ist.

Wussten Sie, dass der Akkuschrauber ein „Abfallprodukt“ der APOLLO-Mission ist? Oder wer Chips aus der Tüte isst, nutzt eine Technologie der European Space Agency (ESA)? 

Herausragende Lösungen für erfolgreiches E-Mail-Marketing, über ein neues Blockchain Verfahren, das Sicherheit schafft im E-Mail-Marketing, das Spam-Aufkommen bekämpft und die Reputation von E-Mail-Versendern erhöht.