termin

The Near Future Summit

Samstag, 23.03.2019 - Dienstag, 26.03.2019 | Zürs
Beschreibung:

Zum 13. Mal treffen wir uns zum „The Near Future Summit“ im Zürserhof, um uns- in mitten der atemberaubenden Alpenkulisse- den Chancen und Herausforderungen von morgen zu widmen. Die Zusammenarbeit mit Lorenz Edtmayer und Max Nimmervoll wird uns einige, spannende neue Akzente bringen. So werden wir unser Programm um einen speziellen „Action Day“ erweitern, zu dem wir Ihnen noch ausführliche Informationen übermitteln werden.

Ein detailliertes Programm werden wir Ende November vorstellen. Wie bereits in den letzten Jahren bleibt unser Summit ein “by invitation only” Event, mit limitiertem Zimmerkontingent.

Wir freuen uns auf spannende Tage mit unterschiedlichen Keynotes, spannenden Diskussionen und vor allem auf den gemeinsamen Blick in die Zukunft!

Rudi Klausnitzer
Lorenz Edtmayer
Maximillian Nimmervoll

P.S.: Die genannten Preise sind wie immer stark ermäßigte Spezialpreise im Rahmen der Veranstaltung und verstehen sich pro Zimmer und Nacht, inklusive Vollpension und Service, exklusive Ortstaxe. Wie auch in den Vorjahren sind die Tischgetränke zu den Workshops und zum Mittag- und Abendessen enthalten.

23 Mär 2019

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Künstliche Intelligenz bestimmt unsere Zukunft.
Marktforscher von PwC prognostizieren, dass bis 2030 der KI-Sektor 12,5 Billionen Euro zur Welt-Wirtschaft beiträgt.

PsyConversion – Wie Kunden und User beeinflusst und überzeugt werden können.
Exklusiv-Interview mit Dr. Philipp Spreer

In unserer DWC-Sonderausgabe gibt Ihnen Rudolf Bluechel ein paar nachdenkliche Worte und die besten Wünsche für 2019 mit auf den Weg!

Herausragende Lösungen für erfolgreiches E-Mail-Marketing, über ein neues Blockchain Verfahren, das Sicherheit schafft im E-Mail-Marketing, das Spam-Aufkommen bekämpft und die Reputation von E-Mail-Versendern erhöht.

Es geht um die packende Lebensgeschichte eines Mannes, der als Investor aus „Die Höhle der Löwen“ bekannt wurde. Mit unbändiger Willenskraft, erstaunlichem Wagemut und viel Herzblut wird er zu einem der führenden Startup-Unternehmer und Investoren Europas.

Unter dem Motto „Persönlichkeiten, nicht Prinzipien bringen die Zeit in Bewegung“ steht das Gespräch mit dem europäischen Unternehmer François Hauviller (Dip.-Ing., Eur.-Ing., MBA).

Max Wittrock hat mit seinen beiden Mitgründern Hubertus Bessau und Philipp Kraiss „Müsli“-Geschichte geschrieben. Was ist das Erfolgsgeheimnis von mymuesli? Wie können Träume wahr werden?

Blockchain ist in aller Munde. Eine neue Technologie, die unsere Zukunft für immer verändern kann. Was ist dran an diesem Hype?

Wie kann sich aus Plastikmüll ein umweltfreundliches Startup entwickeln?