BE!conference

BE!conference -

BE!conference

Freitag, 23.11.2018 | 13:00 - 18:00 Uhr | Kriens
Beschreibung:

Am 23. November 2018 findet die erste BE!conference des Vereins Innovationspark Zentralschweiz statt – eine Weiterentwicklung der beliebten Open House Eventserie und des BE!camps. Die Konferenz steht unter dem Thema «Künstliche Intelligenz im Building Excellence Umfeld» und wird in Zusammenarbeit mit dem Programm zentralschweiz innovativ durchgeführt. Das Ziel ist es, Sie zu inspirieren, motivieren und Sie auf Ihrem Innovationsweg einen Schritt weiterzubringen.

Jedes Jahr zieht die Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas, welche auch als «The Global Stage for Innovation» bezeichnet wird, mehrere zehntausend Besucher an. Die neusten Entwicklungen, Trends von morgen und Vernetzung stehen dabei, kombiniert mit Showeffekten, im Zentrum. Diesen Spirit greift die BE!conference auf, in dem sie das Fokusthema «Künstliche Intelligenz» in den VEGAS Club Luzern nach Kriens holt und Sie auf eine halbtätige Inspirationsreise mit Wow-Elementen mitnimmt.

In verschiedenen Formaten werden die Fragen «Worum geht es bei künstlicher Intelligenz wirklich?», «Was sind Beispiele konkreter Anwendungsfälle?» und «Worin liegt der Mehrwert?» beantwortet.
Präsentationspartner sind unter anderem Supercomputing Systems, IBM, GridSense/Alpiq, Hosoya Schaefer Architects und die Hochschule Luzern. 

Weitere Infos inkl. Programm: www.BEconference.ch
Teaser-Video: YouTube

23 Nov 2018

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Geht es beim Thema Klimwandel um "alles oder nichts"? Müssen wir tatsächlich  etwas Raidikales tun, um die Erde und uns selbst zu retten? Wie groß ist der Einfluss des Einzelnen tatsächlich, das Klima zu retten? Ist Technologie mit E-Mobilität, Digitalisierung und künstliche Intelligenz der Heilsbringer? Oder brauchen wir eine Klimadiktatur um die Erde und uns vor dem Schlimmsten zu bewahren?

Ein Startup-Unternehmer und Digital Native verbindet mittelständische Unternehmen mit jungen Talenten, er bringt Babyboomern bei wie die Generation Z tickt und wie man diese als Mitarbeiter/innen gewinnen kann.

Träumen Sie auch davon, einmal einen Blick in die Zukunft werfen zu dürfen? Wir machen das möglich. Denn "die Zukunft ist schon da, nur nicht gleich verteilt". In der 20-Millionen Metropole Shenzhen ist die Zukunft bereits Alltag: Sprechende Drohnen ermahnen Sie eine Maske zu tragen, Sie werden von Autos ohne Fahrer überholt und Sie speisen in einem Restaurant, in dem sämtliche Mitarbeiter Roboter sind.

Mit Storytelling mehr Kunden und mehr Umsatz. Ein Ebay-Kunde kaufte 200 Artikel für 120 und verkaufte sie für über € 8.000. Wie das funktionierte? Den Unterschied machten Geschichten zu den einzelnen Artikeln - Geschichten, die verkaufen. Die beiden Unternehmer Bernhard Kalhammer und Uwe von Grafenstein schildern, wie das funktioniert.

Mit Permission Marketing und Marketing Automation erreichen Sie mehr Kunden und erzielen höhere Umsätze. Wie das genau funktioniert, warum sie unverzichtbar sind und welche Vorteile die Automatisierung im Marketing bringt, darüber spricht der CEO im folgenden Interview.

Verloren im Dschungel der Digitalisierung? Ihr Reiseführer - der Digital Solutions Guide. Die einzige Suchmaschine für digitale Unternehmenslösungen: guide.dwc-digital.com/de

Der Zukunftsforscher Sven Gabor Janszky schildert in sehr eindrucksvoller Weise wie wir im Jahre 2030 leben und arbeiten werden. Was sind die Märkte der Zukunft? Wie entwickeln sich Handel und Vertrieb? Wie sieht das Marketing der Zukunft aus? Und beantwortet die Frage: Wie viel Mensch verträgt die Zukunft?

"Das Experiment sind wir" behandelt die akutell wichtigste Frage, wie wir die Große Beschleunigung so verstehen können, dass sie die Menschheit nicht nur nicht in den Abgrund führt, sondern allen Menschen ein besseres Leben ermöglicht.

Astrologie und Wirtschaft? Kennen Sie einen Manager oder eine Managerin, die vor einer wichtigen Entscheidung erst einmal die Sterne befragt? Ist es mehr als nur Kaffeesatz-Leserei? So abwegig wie sich zunächst anhört, ist es aber nicht. Immer mehr Entscheider suchen Rat bei einem Astrologen.

In der neuen Videoserie "Hat der Kapitalismus eine Zukunft" geht es in diesem Beitrag um das Thema "Digitaler Kapitalismus". War der Neoliberalismus die Eroberung immer neuer Felder durch den Markt, so ist der digitale Kapitalismus die Eroberung des Marktes selbst durch eine kleine Zahl privatwirtschaftlicher Unternehmen, so der Soziologe Prof. Dr. Philipp Staab.