termin

Futura Konferenz

Montag, 19.11.2018 - Dienstag, 20.11.2018 | Hamburg
Beschreibung:

AUFWACHEN, EUROPA!


Gelingt die digitale Aufholjagd?

Virtuelle Realität, künstliche Intelligenz, Robotik und Blockchain – auf breiter Ebene erleben wir rasante technologische Durchbrüche und Entwicklungen, die maßgebliche wirtschaftliche und damit einhergehend gesellschaftliche Auswirkungen zur Folge haben. Das generelle Verständnis von Wirtschaft, Wertschöpfung und Arbeit steht vor einem tief greifenden Wandel. Die technologische Umsetzung in den Unternehmen ist längst nicht mehr die größte Herausforderung, sondern die Dynamik der anstehenden Veränderungen. Es gilt, neben der Wirtschaft auch die Gesellschaft auf diese Beschleunigung einzustellen.

Wir freuen uns, Sie am 19. und 20. November 2018 in Hamburg zu begrüßen!

futura.spiegel.de

19 Nov 2018

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

„Möchten Sie sicher kommunizieren? Dann besorgen Sie sich eine Brieftaube!“
So der – nicht ganz – ernst gemeinte Rat des Präventionsexperten und ehemaligen Interpol-Agenten Cem Karakaya zum Thema Cyberkriminalität.

Florian Gschwandtner gehört zu jenen Unternehmern, deren Geschichte die Zukunft prägen. Er hat es vom Start-up zum herausragenden Unternehmer und Investor geschafft.

Gerald Hörhan – Einer der erfolgreichsten Internet-Unternehmer, innovativer Investmentbanker und Bestsellerautor über seine außergewöhnliche Karriere, Geld und Finanzen und seine Erfolgsgeheimnisse.

Die Diktatur der Konzerne – Wie globale Unternehmen uns schaden und die Demokratie zerstören.

Es geht um die packende Lebensgeschichte eines Mannes, der als Investor aus „Die Höhle der Löwen“ bekannt wurde. Mit unbändiger Willenskraft, erstaunlichem Wagemut und viel Herzblut wird er zu einem der führenden Startup-Unternehmer und Investoren Europas.

Disruptive Geschäftsmodelle können auch Ihr Unternehmen zerstören.
Mit welchen Wachstumsstrategien schaffen Sie den digitalen Wandel?

Julian Hosp gehört zu den Top-Krypto- und Blockchainexperten weltweit und sein Ziel ist es, auf einfachste Art und Weise die  Menschen „cryptofit“ zu machen.

Menschen auf der ganzen Welt können ab nur 1 Euro in Immobilien investieren! Unmöglich? Ein neues Blockchain-Projekt – DOMINIUM – soll das möglich machen.

Wie kann sich aus Plastikmüll ein umweltfreundliches Startup entwickeln?