Bambus-Code 4.0 - Wachstumsstrategien für den digitalen Wandel

YouTube Nutzungsbedingungen
Bambus-Code 4.0 - Wachstumsstrategien für den digitalen Wandel - Interview mit Christian Kalkbrenner

Bambus-Code 4.0 - Wachstumsstrategien für den digitalen Wandel

Interview mit Christian Kalkbrenner

Beschreibung:

Bambus-Code 4.0 - Wachstumsstrategien für den digitalen Wandel

Disruptive Geschäftsmodelle können auch Ihr Unternehmen zerstören. Gestern noch Gewinner, heute Opfer einer neuen Generation von Unternehmern, die alles wagt, um Sie vom Thron zu stoßen. Mit welchen Wachstumsstrategien schaffen Sie den digitalen Wandel?

Was zeichnet wachstumsstarke Unternehmen aus? Was hindert Unternehmen am Wachstum? Wie verändert die Digitalisierung die Strategie für erfolgreiches Wachstum? Gibt es einen Masterplan für eine ertragsstarke Zukunft?

Der Strategieberater, Unternehmsberater und Buchautor Christian Kalkbrenner hat den so genannten „Bambus-Code 4.0“ entwickelt, der jene Wachstumsstrategien beschreibt, die Unternehmen zu Gewinnern der digitalen Transformation werden lässt. Mit dem Bambus-Code 4.0 können Unternehmen Ihre Strategien für mehr Wachstum auf ihre Effizienz und Durchschlagskraft überprüfen und optimieren.

Weitere Infos zum Thema der Sendung:

www.ub-kalkbrenner.de
www.bambus-code.de

Buchtipp: Bambus-Code 4.0, Erscheinungstermin Oktober 2018,
ca. 224 Seiten, € 19,95

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

"Erst war Adam. Dann Eva. Mit ihr begann der Konflikt".  Wer das sagt? Der einzige deutsche  Management-Guru, der diesen Namen wirklich verdient: Dr. Reinhard K. Sprenger. Ob das Leben gelingt, entscheidet sich im Konflikt. Ob Sie als Manager/in erfolgreich sind oder nicht entscheidet sich im Konflikt.

Die digitale Transformation ist keine Frage der Technik, sondern der Kultur. Sie ist eine neue Art, Unternehmen zu führen, eine neue Art des Denkens. Prof. Dr. Arnold Weissman proklamiert ein radikales neues Denken ganz im Sinne des berühmten Satzes von Albert Einstein: Kein Problem kann aus demselben Bewusstsein heraus gelöst werden, das es geschaffen hat.

Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum. Unmöglich? Und das in der Krise? Damian Richter, Unternehmer und einer der erfolgreichsten Life-Coaches Europas erzählt, wie man auch dann wieder nach oben kommt, wenn andere schon längst aufgegeben haben. Er  gibt Ihnen den Startschuss in Ihr neues Leben!

Der Unternehmer und Bestsellerautor Marc Wallert inspiriert Menschen und Unternehmen wie sie stark durch Krisen kommen und gestärkt aus ihnen hervorgehen. Er spricht aus eigener Erfahrung - die Kunst, den Kopf nicht zu verlieren, hat hier doppelte Bedeutung.

Die schlechten Nachrichten in der Krise nehmen kein Ende - dem gilt es etwas entgegenzusetzen. Maike van den Boom, Business-Glücksexperin, zeigt wie in ihrer Wahlheimat Schweden die Menschen mit der Krise umgehen und hilft Unternehmen auf dem Weg in eine glückliche Zukunft.

Was macht eine gute (Marken-)Kommunikation in Krisenzeiten aus? Wie wichtig ist Zuhören in Krisenzeiten? Wer sind die Adressaten der Kommunikation? Worüber soll ich mit meinen Kunden in der Krise sprechen? Welche Kommunkationswege sind am besten geeignet? Und liegt in der richtigen Kommunikation die Chance sich trotz Krise behaupten zu können?

Digitalisierung stellt Vertrieb und Verkauf vor neue Herausforderungen. Märkte und Kunden haben sich radikal verändert. Welche Fähigkeiten sind daher gefragt? Welche Strategien und Methoden führen im Verkauf und Vertrieb zum Erfolg? Wie digital wird der Verkauf?

Das Wort Krise setzt sich im Chinesischen aus 2 Schriftzeichen zusammen - das eine bedeutet Gefahr und das andere Chance.
Was wir daraus machen, liegt bei uns. Die aktuelle Situation des Mittelstands und wie die Digitalisierung als Chance genutzt werden kann.

Was ist die Erwartungshaltung beim Thema Digitalisierung?
Viele Unternehmen verstehen Digitalisierung als Projekt und sehen sie als Ereignis, das wieder vorübergehen wird.

Experten sagen Digitalisierung im Vertrieb wird zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Ist die Zukunft des Vertriebs also digital? Und welchen Herausforderungen müssen sich Verteibsmitarbeiter und Führungskräfte stellen?