Nicht um jeden Preis - Die Bedeutung des Preises
als Wirtschafts- und Erfolgsfaktor

YouTube Nutzungsbedingungen
Nicht um jeden Preis - Die Bedeutung des Preises<br>als Wirtschafts- und Erfolgsfaktor - Interview mit Roman Kmenta

Nicht um jeden Preis - Die Bedeutung des Preises
als Wirtschafts- und Erfolgsfaktor

Interview mit Roman Kmenta

Beschreibung:

Nicht um jeden Preis – Die Bedeutung des Preises als Wirtschafts- und Erfolgsfaktor

Gibt es eine Erfolgsformel für den RICHTIGEN Preis?  Warum ist der Preis der stärkste Gewinnhebel? Hat das Internet, die Digitalisierung die Preisstrategie verändert?
Wie wichtig ist der Preis für den Erfolg eines Unternehmens? Was sind die Auswirkungen der Preisstrategie auf Umsatz und Gewinn? Sind Preisaktionen sinnvoll und was sind die großen Pricing Sünden?

Nicht um jeden Preis ist auch das Thema des Buches, das der Preisexperte, Keynote Speaker und Unternehmer Roman Kmenta ausführlich im Interview beschreibt. Er erzählt über die Psychologie des Preises, hält ein Plädoyer für das Wertvolle in Zeiten des Billigen und schildert inspirierende Ideen, die nicht nur den Umsatz, sondern vor allem den Gewinn eines Unternehmens steigern.

Weitere Infos zum Thema der Sendung:

www.romankmenta.com

Buchtipp: Nicht um jeden Preis. Mehr Gewinn, mehr Wert, mehr Freude im Business.
Goldegg Verlag, 222 Seiten, € 24,90

Buch: ZU TEUER - 118 freche, humorvolle, überzeugende und profitable Antworten auf Preiseinwände
kostenloser Download unter: https://www.romankmenta.com/e-book-zu-teuer-original-3/

Black Friday 2018: Am 23. November Veranstaltung mit Roman Kmenta in Wien

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Es gibt ein nicht gerade schmeichelhaftes und diskriminierendes Zitat von Oscar Wilde über Frauen: Frauen sind ein dekoratives Geschlecht. Sie haben nichts zu sagen, aber tun es auf charmante Weise." Was sagt eine Frau dazu, die von sich selbst sagt, sie sei eine "Quotenfrau"?   

"Wer gendert, hat vielleicht nicht die Kontrolle über sein Leben, zumindest aber die Kontrolle über die deutsche Sprache verloren". Über Sinn und Unsinn der Gendersprache, Gendern in Unternehmen - ja oder nein und ist gendergerechte Sprache für die Gleichberechtigung von Frau und Mann wirklich notwendig?

Bis 2030 werden Maschinen Bewusstsein entwickeln und die Welt erobern. Maschinenbewusstsein könnte nicht nur die Sichtweise auf unsere Welt für immer verändern, sondern stünde auch im besseren Einklang mit der Natur des Menschen.

Ein echter Gamechanger für den digitalen Vertrieb ist VEGA. Dieses Tool macht es möglich, die wichtigste Herausforderung im digitalen Vertrieb zu lösen.