termin

Blockchain Technologie – Hype oder disruptiver Strukturwandel?

Informationsveranstaltung

Dienstag, 23.10.2018 | 18:30 - 21:00 Uhr | St. Gallen
Beschreibung:

Die Blockchain-Technologie hat – losgelöst von Kryptowährungen – das Potential die Wirtschaft und die Gesellschaft digital zu transformieren, und zwar so grundlegend, wie das Internet die Kommunikation veränderte. 

Wir lassen uns bewusst nicht vom Hype um Bitcoin und ICOs blenden, sondern hinterfragen die Marktentwicklung kritisch und bewerten den ökonomischen Nutzen von Blockchain Projekten objektiv.

Anschaulich erklären wir, wie die Blockchain funktioniert. In der Veranstaltungsreihe zeigen wir anhand konkreter Projekte, wie sich das Blockchain Ökosystem entwickelt und bieten ein Forum für den wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Diskurs zur digitalen Transformation.

https://www.eventbrite.at/e/blockchain-technologie-hype-oder-disruptiver-strukturwandel-tickets-49587555714?aff=ebdssbdestsearch

 

23 Okt 2018

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Je komplexer, intelligenter und selbständiger autonome Maschinen werden, desto häufiger kann es zu Entscheidungen über Leben und Tod gehen.

Welchen Unternehmen gehört die Zukunft? Sind oder werden Start-ups die Benchmark für erfolgreiches Unternehmertum? David gegen Goliath – wer denkt und handelt schneller, wer ist kreativer und wendiger?

Für die Zukunft seh’ ich schwarz so die 28 jährige Unternehmerin, Publizistin und CDU-Mitglied Diana Kinnert in unserem Videointerview über Grundsatzfragen wie Digitalisierung und ihre Folgen, Zukunft Europas, Flüchtlingspolitik und Modernisierung der Parteien.

Soziale Netzwerke bestimmen weitgehend unser Leben. Wir posten, liken, teilen und  verlinken auf Youtube, Facebook, Twitter & Co. Fast jede Privatperson besitzt einen Social Media Account, um mit Bekannten oder Freunden in Kontakt zu bleiben.

Wen wir lieben, welche Nachrichten wir lesen, ob wir einen Kredit erhalten, Musik komponieren oder Bilder malen wie Rembrandt, intelligente Maschinen entscheiden und beeinflussen unser Denken und Handeln.

Florian Gschwandtner gehört zu jenen Unternehmern, deren Geschichte die Zukunft prägen. Er hat es vom Start-up zum herausragenden Unternehmer und Investor geschafft.

Die Diktatur der Konzerne – Wie globale Unternehmen uns schaden und die Demokratie zerstören.

Dirk Müller, Mister DAX und Deutschlands bekanntester Finanz- und Wirtschaftsexperte ist sich sicher: Wir stehen vor der nächsten Weltwirtschaftskrise und einer gigantischen Umverteilung.

Wir leben in Deutschland in der scheinbar besten aller Welten, doch schon bald werden wir feststellen, dass wir nicht das reiche Land sind, das uns Medien und vor allem Politik glauben machen wollen. Das deutsche Erfolgsmodell ist schwer beschädigt.

In unserer DWC-Sonderausgabe gibt Ihnen Rudolf Bluechel ein paar nachdenkliche Worte und die besten Wünsche für 2019 mit auf den Weg!