DOMINIUM – ein Blockchainprojekt für die Immobilienwirtschaft

DOMINIUM – ein Blockchainprojekt für die Immobilienwirtschaft - Exklusives Interview mit Marco Reimann

DOMINIUM – ein Blockchainprojekt für die Immobilienwirtschaft

Exklusives Interview mit Marco Reimann

Beschreibung:

Menschen auf der ganzen Welt können ab nur 1 Euro in Immobilien investieren!

Unmöglich? Ein neues Blockchain-Projekt – DOMINIUM – soll das möglich machen.

Was ist Dominium? Wie finanziert sich das Projekt? Welche technische Anwendung liegt der Idee zugrunde? Und wie können Sie sich ein eigenes Immobilienvermögen aufbauen, das sicher und transparent ist?

Der Mitgründer, Initiator und Finanzdirektor von Dominium, Marco Reimann, stellt die Immobilienplattform Dominium vor und zeigt, wie es möglich ist, Immobilienvermögen zu listen, zu handeln, zu finanzieren und zu verwalten.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Was ist die Erwartungshaltung beim Thema Digitalisierung?
Viele Unternehmen verstehen Digitalisierung als Projekt und sehen sie als Ereignis, das wieder vorübergehen wird.

Ungefähr 65 Menschen besitzen so viel wie die ärmere Hälfte der Menschheit. Es gibt immer mehr Milliardäre. Immer weniger Leute haben immer mehr Geld.

Je komplexer, intelligenter und selbständiger autonome Maschinen werden, desto häufiger kann es zu Entscheidungen über Leben und Tod gehen.

Welchen Unternehmen gehört die Zukunft? Sind oder werden Start-ups die Benchmark für erfolgreiches Unternehmertum? David gegen Goliath – wer denkt und handelt schneller, wer ist kreativer und wendiger?

Einer der wichtigsten Intellektuellen im deutschsprachigen Raum und vielleicht Deutschlands berühmtester Philosoph beantwortet auf der Frankfurter Buchmesse Fragen zu seinem neuen Bestseller „Sei du selbst“.

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, für welches Problem die Digitalisierung eine Lösung ist? Diese Frage ist noch nie so gestellt worden, obwohl sie für das Verständnis unserer digitalen Zeit von elementarer Bedeutung ist.

Bei der Kunst des Verhandelns stoßen wir häufig an unsere Grenzen wenn es um Gehaltsverhandlungen geht, wir unsere Produkte oder Dienstleistungen an den Mann oder die Frau bringen wollen oder wenn wir unser Gegenüber einfach von unseren Vorstellungen und Ideen überzeugen wollen.

„Möchten Sie sicher kommunizieren? Dann besorgen Sie sich eine Brieftaube!“
So der – nicht ganz – ernst gemeinte Rat des Präventionsexperten und ehemaligen Interpol-Agenten Cem Karakaya zum Thema Cyberkriminalität.

Wie schafft es ein Start-up in nur 12 Monaten zu einer profitablen Wachstumsmaschine zu werden? Best Practice Beispiele zeigen, was Gründer und auch etablierte Unternehmen wirklich voranbringt.

Dirk Müller, Mister DAX und Deutschlands bekanntester Finanz- und Wirtschaftsexperte ist sich sicher: Wir stehen vor der nächsten Weltwirtschaftskrise und einer gigantischen Umverteilung.