Haben Familienunternehmen eine
digitale Zukunft?

Haben Familienunternehmen eine<br>digitale Zukunft? - Interview mit Prof. Dr. Arnold Weissman und Moritz Weissman

Haben Familienunternehmen eine
digitale Zukunft?

Interview mit Prof. Dr. Arnold Weissman und Moritz Weissman

Beschreibung:

Haben Familienunternehmen eine digitale Zukunft?

Unternehmen, die sich nicht mit der Digitalisierung, ihren Anforderungen und Möglichkeiten befassen, werden abgehängt. Die heutigen hidden Champions drohen von Startups ausgebremst und überholt zu werden. Nur mit einer durchdachten Strategie können Familienunternehmen ihre digitale Zukunft sichern. Wie muss eine solche Strategie aussehen? Was sind die größten Hindernisse für den digitalen Wandel? Wie schaffen Familienunternehmen den digitalen Wandel?

Prof. Dr. Arnold Weissman und Moritz Weissman
Gründer und Gesellschafter/Geschäftsführer von Weissman & Cie, dem Beratungshaus für Familienunternehmen.

Weitere Infos unter:
www.weissman.de
www.weissman.de/media/Whitepaper_Handlungsfelder_Digitalisierung.pdf

Buchtipp:
Arnold Weissman, Stephan Wegerer:
Digitaler Wandel in Familienunternehmen. Das Handbuch.
Campus Verlag, Buch und E-Book, 2018

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Wie haben es die digitalen Riesen vom Start-up zum Global Player geschafft? Mit welchen Werkzeugen sind sie erfolgreich geworden? Und können diese Methoden von jedermann genutzt werden?

Experten sagen Digitalisierung im Vertrieb wird zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Ist die Zukunft des Vertriebs also digital? Und welchen Herausforderungen müssen sich Verteibsmitarbeiter und Führungskräfte stellen?

Welchen Unternehmen gehört die Zukunft? Sind oder werden Start-ups die Benchmark für erfolgreiches Unternehmertum? David gegen Goliath – wer denkt und handelt schneller, wer ist kreativer und wendiger?

Algorithmen prägen unseren Alltag und sind allgegenwärtig. Wenn wir konsumieren, Finanzen erledigen, in sozialen Netzwerken mit Bekannten und Freunden kommunizieren - Algorithmen sortieren die Welt für uns.

Einer der wichtigsten Intellektuellen im deutschsprachigen Raum und vielleicht Deutschlands berühmtester Philosoph beantwortet auf der Frankfurter Buchmesse Fragen zu seinem neuen Bestseller „Sei du selbst“.

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, für welches Problem die Digitalisierung eine Lösung ist? Diese Frage ist noch nie so gestellt worden, obwohl sie für das Verständnis unserer digitalen Zeit von elementarer Bedeutung ist.

Für die Zukunft seh’ ich schwarz so die 28 jährige Unternehmerin, Publizistin und CDU-Mitglied Diana Kinnert in unserem Videointerview über Grundsatzfragen wie Digitalisierung und ihre Folgen, Zukunft Europas, Flüchtlingspolitik und Modernisierung der Parteien.

Gerald Hörhan – Einer der erfolgreichsten Internet-Unternehmer, innovativer Investmentbanker und Bestsellerautor über seine außergewöhnliche Karriere, Geld und Finanzen und seine Erfolgsgeheimnisse.

Künstliche Intelligenz bestimmt unsere Zukunft.
Marktforscher von PwC prognostizieren, dass bis 2030 der KI-Sektor 12,5 Billionen Euro zur Welt-Wirtschaft beiträgt.

Die Diktatur der Konzerne – Wie globale Unternehmen uns schaden und die Demokratie zerstören.