The Unknown is the New Normal

YouTube Nutzungsbedingungen
 The Unknown is the New Normal - Exklusiver Talk mit Harald R. Fortmann

The Unknown is the New Normal

Exklusiver Talk mit Harald R. Fortmann

Beschreibung:

Der Philosoph Jürgen Habermas sagte in einem Interview zur Coronakrise: "Nie gab es so viel Wissen über unser Nichtwissen." Das Nichtwissen oder das Unwissen sei daher auch das neue Normal, so die Kernaussage des Wirtschaftsbestsellers "The Unknown ist the New Normal“. Es geht um Antworten, was wir aus der Krise für die digitale Transformation lernen und wohin es für jeden Einzelnen weitergehen soll.

Wie wollen wir in Zukunft wirklich leben? Welchen Stellenwert sollen Mensch und Menschlichkeit überhaupt heute und in Zukunft haben? Und sollten wir uns alle die Frage stellen, ob wir nach Covid-19 zusehen wollen, wie sich ein neuer Normalzustand entwickelt oder wollen wir ihn mitgestalten? Der Unternehmer, Autor und einer der erfolgreichsten Personalberater Deutschlands, Harald R. Fortmann, gibt hierzu erhellende Antworten.

Mehr Informationen zu Harald R. Fortmann: www.five14.de

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Dirk Eilert, der führende Mimik- und Körpersprache-Experte im deutschsprachigen Raum, zeigt Ihnen, wie Sie nonverbale Signale bei anderen dechiffrieren und sich selbst und andere besser verstehen.

Wenn Du denkst, es geht nicht mehr - diesen Spruch hat bestimmt jeder von uns schon einmal gehört. Pandemie, Ukrainekrieg, Energiekrise haben undenkbare Ereignisse und unvorstellbare Veränderungen hervorgebracht. Das Jahr neigt sich dem Ende zu, doch wie wird es weitergehen?

Ein österreichisches Unternehmen hebt - mit seiner revolutionären digitalen Architektur - die Kundenkommunikation auf ein völlig neues Level. Produkte und Dienstleistungen können nun ganz einfach und mehrsprachig, auf der ganzen Welt erklärt werden.

Was würden Sie sagen, wenn es einen Ort gäbe für Geschäfte der Zukunft? Und was würden Sie sagen, wenn Ihnen an diesem Ort Geschäftsmöglichkeiten aufgezeigt würden, an die Sie noch gar nicht gedacht haben? Wollen Sie diesen Ort kennenlernen?

Wissen und die Innovationskraft der Mitarbeiter sind das entscheidende Kapital im digitalen. Zeitalter. Hoch qualifizierte und motivierte Arbeitskräfte sind dabei die “Wissenskrieger”, welche die digitale Welt erobern.

Warum wir alle wieder mehr leisten müsse. Die Mehrheit der ca. 45 erwerbstätigen Menschen in Deutschland sei faul und träge, machten es sich in der Hängematte bequem und würden keine Werte schaffen, so der Martin Limbeck Wenn wir so weitermachen, führen wir Deutschland gegen die Wand. Daher: sei kein Dodo, lern fliegen!

„Wenn Technologie die Menschheit rettet, dann rettet Philosophie den Menschen“, sagt der weltweit führende Wirtschaftsphilosoph Anders Indset. Dies ist eine seiner Kernbotschaften in seinen aktuellen Bestsellern „Quantenwirtschaft“ und „Das infizierte Denken“.

Wir alle kennen die Arbeitslosigkeit - die neue Herausforderung ist aber die Arbeiterlosigkeit. Es drohe ein Jahrhundert des Rückschritts, mit weniger Wachstum und Wohlstand und sie sei neben dem Klimawandel die größte Herausforderung im 21. Jahrhundert. Was sind die Gründe und müssen Wirtschaft und Arbeit völlig neu gedacht werden?

Das Credo aller Consultants und Controller: Das Ziel ist das Ziel und das Ziel ist eine Zahl.Wäre Moses mit zehn Excel-Charts vom Berg Sinai gekommen, wäre die Geschichte der Menschheit wohl anders verlaufen. Frank Dopheide stellt die Welt der Welt der auserwählten Führungskräfte auf den Kopf, denn sie haben ihre Rechnung ohne den Menschen gemacht.

Wollen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Digitalisierung werfen? Wollen Sie verstehen, wie Digital Business funktioniert? Wer sind die Macher der digitalen Zeit? Und was haben Bäcker und Immobilienmakler mit Digialisierung zu tun?