Nur wer Krisen meistert... kann Leadership?

YouTube Nutzungsbedingungen
Nur wer Krisen meistert... kann Leadership? - Exklusiver Videotalk mit Uwe Göthert, CEO von Dale Carnegie Deutschland

Nur wer Krisen meistert... kann Leadership?

Exklusiver Videotalk mit Uwe Göthert, CEO von Dale Carnegie Deutschland

Beschreibung:

Im Juli sorgte ein Ausspruch des bayerischen Ministerpräsidenten, Markus Söder, für ziemliche Unruhe, nicht nur in den eigenen Reihen. Er sagte: „Nur wer Krisen meistert, kann Kanzlerkandidat werden“. In unserem ersten Video geht es zwar nicht um  Politik, aber darum, wie Führung bzw. Leadership in Krisenzeiten funktioniert.
Zeigt sich in Zeiten wie Corona der wirkliche Leader? Welche Führungseigenschaften braucht man, welche Softskills sind unentbehrlich und mit welchen Qualitäten gelingt es Menschen zu begeistern und zu motivieren? Mit welcher Führungsstrategie können auch kleine Unternehmen die Krise meistern? Mehr dazu im Videotalk mit  Uwe Göthert,  Deutschland Geschäftsführer des wohl weltweit bekanntesten Trainungsunternehmens – Dale Carnegie. Buchtipps: "Wie man Freunde gewinnt", "Führen mit Persönlichkeit", "Sich durchsetzen, aber richtig!" - alle im Scherz Verlag.

 

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Wie geht erfolgreiches E-Mail Marketing? Wie kann man seinen Verteiler ausbauen systematisch aufbauen und die Frequenz erhöhen? Mit der richtigen Strategie lassen sich leicht Umsatz steigern und mehr Kunden gewinnen. Wie das geht, verrät Ihnen einer der profilitiertesten Experten - Uwe Michael Sinn.

Der Unternehmer und Bestsellerautor Marc Wallert inspiriert Menschen und Unternehmen wie sie stark durch Krisen kommen und gestärkt aus ihnen hervorgehen. Er spricht aus eigener Erfahrung - die Kunst, den Kopf nicht zu verlieren, hat hier doppelte Bedeutung.

Das Wort Krise setzt sich im Chinesischen aus 2 Schriftzeichen zusammen - das eine bedeutet Gefahr und das andere Chance.
Was wir daraus machen, liegt bei uns. Die aktuelle Situation des Mittelstands und wie die Digitalisierung als Chance genutzt werden kann.

Apps, die unaufgefordert Informationen zuschicken. Autos, die von Google-Rechnern gesteuert werden. IT-Systeme, die Arbeitnehmer in die Depression treiben. Immer mehr Menschen fragen: Was macht die Digitalisierung mit mir und meinem Leben?

Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben. Damit ist jene Generation gemeint - die Millennials - die man zu den Gewinnern der digitalen Zeit rechnet. Aber genau das Gegenteil ist der Fall. 

"Ich fordere euch (Ü40) auf, euch zurückzuziehen oder euren Rückzug vorzubereiten. Überlasst eure Positionen jemanden aus der jüngeren Generation."

Experten sagen Digitalisierung im Vertrieb wird zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Ist die Zukunft des Vertriebs also digital? Und welchen Herausforderungen müssen sich Verteibsmitarbeiter und Führungskräfte stellen?

Welchen Unternehmen gehört die Zukunft? Sind oder werden Start-ups die Benchmark für erfolgreiches Unternehmertum? David gegen Goliath – wer denkt und handelt schneller, wer ist kreativer und wendiger?

Algorithmen prägen unseren Alltag und sind allgegenwärtig. Wenn wir konsumieren, Finanzen erledigen, in sozialen Netzwerken mit Bekannten und Freunden kommunizieren - Algorithmen sortieren die Welt für uns.

Einer der wichtigsten Intellektuellen im deutschsprachigen Raum und vielleicht Deutschlands berühmtester Philosoph beantwortet auf der Frankfurter Buchmesse Fragen zu seinem neuen Bestseller „Sei du selbst“.