Digital Summit 2019

Digital Summit 2019 - Vaduz / Liechtenstein

Digital Summit 2019

Vaduz / Liechtenstein

Mittwoch, 25.09.2019 | Vaduz
Beschreibung:

Die zweite Ausgabe des Digital Summit am 25. September 2019 in Vaduz widmet sich dem Thema "Chancen und Risiken der künstlichen Intelligenz". Hochkarätige Referenten wie Hirnforscher und Starmind-Gründer Pascal Kaufmann, Microsoft-Schweiz-Geschäftsleitungsmitglied Marc Holitscher, Netcetera-CEO Andrej Vckovski und Liechtensteins Regierungschef-Stellvertreter und Wirtschaftsminister Daniel Risch zeigen auf, wie die künstliche Intelligenz die Wirtschaft grundlegend verändern wird und beleuchten die Chancen und Risiken für den Wirtschaftsstandort Schweiz und Liechtenstein. Moderiert wird der Digital Summit von Sunnie Groeneveld. Integraler Bestandteil der Tagung sind die Breakout-Sessions mit den Unternehmen und Organisationen Microsoft, Netcetera, Co Agency, Universität Liechtenstein und der Hochschule für Technik Buchs (NTB).

25 Sep 2019

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Ein kleines mittelständisches Unternehmen automatisiert einen einzigen Geschäftsprozess und verkauft nach 6 Monaten 300 Photovoltaik-Anlagen. Wie das geht? Mr. Automatisierung, Mario Wolosz, erklärt wie kleine Unternehmen durch die Automatisierung ihrer Geschäftsprozesse mehr Kunden und Umsatz generieren.

Keine Technologie kann unsere Welt mehr verändern als künstliche Intelligenz. Die einen schwärmen davon, dass sie uns in die Lage versetzt, fast alle Probleme zu lösen, die anderen warnen vor der Macht der Maschinen, die den Menschen überflüssig machen.

Er besitzt nur 64 Dinge. Er ist ein Mann ohne Eigentum und er kleidet sich immer in "schwarz". Das sind nur einige Attribute eines außergewöhnlichen Unternehmers und Tech-Investors. Er hat mehr als 8 Start-ups erfolgreich gegründet und ist Mitgründer des Block-Chain Unicorns "Dfinity": Cédric Waldburger.

Die Coronakrise hat gezeigt, dass viele KMU's einen großen Nachholbedarf in Sachen Digitalisierung haben. Um diese Lücke zu schließen und um die Wettbewerbsfähigkeit nicht zu verlieren, bieten Bund und Länder attraktive Förderprogramme: GO DIGITAL und DIGITAL JETZT.

Krisenzeiten rufen nach Führungspersönlichkeiten. Aber was zeichnet Leadership in schwierigen Zeiten aus? Gilt "Nur wer Krisen meistert, kann Kanzler werden" im übertragenen Sinne auch für Unternehmen in der Coronakrise?

Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum. Unmöglich? Und das in der Krise? Damian Richter, Unternehmer und einer der erfolgreichsten Life-Coaches Europas erzählt, wie man auch dann wieder nach oben kommt, wenn andere schon längst aufgegeben haben. Er  gibt Ihnen den Startschuss in Ihr neues Leben!

Der Unternehmer und Bestsellerautor Marc Wallert inspiriert Menschen und Unternehmen wie sie stark durch Krisen kommen und gestärkt aus ihnen hervorgehen. Er spricht aus eigener Erfahrung - die Kunst, den Kopf nicht zu verlieren, hat hier doppelte Bedeutung.

Die schlechten Nachrichten in der Krise nehmen kein Ende - dem gilt es etwas entgegenzusetzen. Maike van den Boom, Business-Glücksexperin, zeigt wie in ihrer Wahlheimat Schweden die Menschen mit der Krise umgehen und hilft Unternehmen auf dem Weg in eine glückliche Zukunft.

"Deutschlands begehrtester Hacker" (Focus) arbeitet für die "Guten". Philipp Kalweit berät mittelständische Unternehmen, Banken, DAX-Unternehmen und Regierungsbehörden wie sie ihre IT-Systeme gegen Angriffe schützen können. Seine Ratschläge sind gefragter denn je, denn für Cyberkriminielle ist die Coronakrise wie "vorgezogene Weihnachten" (SZ).

Das Wort Krise setzt sich im Chinesischen aus 2 Schriftzeichen zusammen - das eine bedeutet Gefahr und das andere Chance.
Was wir daraus machen, liegt bei uns. Die aktuelle Situation des Mittelstands und wie die Digitalisierung als Chance genutzt werden kann.