Digital Summit 2019

Digital Summit 2019 - Vaduz / Liechtenstein

Digital Summit 2019

Vaduz / Liechtenstein

Mittwoch, 25.09.2019 | Vaduz
Beschreibung:

Die zweite Ausgabe des Digital Summit am 25. September 2019 in Vaduz widmet sich dem Thema "Chancen und Risiken der künstlichen Intelligenz". Hochkarätige Referenten wie Hirnforscher und Starmind-Gründer Pascal Kaufmann, Microsoft-Schweiz-Geschäftsleitungsmitglied Marc Holitscher, Netcetera-CEO Andrej Vckovski und Liechtensteins Regierungschef-Stellvertreter und Wirtschaftsminister Daniel Risch zeigen auf, wie die künstliche Intelligenz die Wirtschaft grundlegend verändern wird und beleuchten die Chancen und Risiken für den Wirtschaftsstandort Schweiz und Liechtenstein. Moderiert wird der Digital Summit von Sunnie Groeneveld. Integraler Bestandteil der Tagung sind die Breakout-Sessions mit den Unternehmen und Organisationen Microsoft, Netcetera, Co Agency, Universität Liechtenstein und der Hochschule für Technik Buchs (NTB).

25 Sep 2019

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Keine Technologie kann unsere Welt mehr verändern als künstliche Intelligenz. Die einen schwärmen davon, dass sie uns in die Lage versetzt, fast alle Probleme zu lösen, die anderen warnen vor der Macht der Maschinen, die den Menschen überflüssig machen.

Krisenzeiten rufen nach Führungspersönlichkeiten. Aber was zeichnet Leadership in schwierigen Zeiten aus? Gilt "Nur wer Krisen meistert, kann Kanzler werden" im übertragenen Sinne auch für Unternehmen in der Coronakrise?

Wie geht erfolgreiches E-Mail Marketing? Wie kann man seinen Verteiler ausbauen systematisch aufbauen und die Frequenz erhöhen? Mit der richtigen Strategie lassen sich leicht Umsatz steigern und mehr Kunden gewinnen. Wie das geht, verrät Ihnen einer der profilitiertesten Experten - Uwe Michael Sinn.

Die schlechten Nachrichten in der Krise nehmen kein Ende - dem gilt es etwas entgegenzusetzen. Maike van den Boom, Business-Glücksexperin, zeigt wie in ihrer Wahlheimat Schweden die Menschen mit der Krise umgehen und hilft Unternehmen auf dem Weg in eine glückliche Zukunft.

Was macht eine gute (Marken-)Kommunikation in Krisenzeiten aus? Wie wichtig ist Zuhören in Krisenzeiten? Wer sind die Adressaten der Kommunikation? Worüber soll ich mit meinen Kunden in der Krise sprechen? Welche Kommunkationswege sind am besten geeignet? Und liegt in der richtigen Kommunikation die Chance sich trotz Krise behaupten zu können?

Was ist die Erwartungshaltung beim Thema Digitalisierung?
Viele Unternehmen verstehen Digitalisierung als Projekt und sehen sie als Ereignis, das wieder vorübergehen wird.

Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben. Damit ist jene Generation gemeint - die Millennials - die man zu den Gewinnern der digitalen Zeit rechnet. Aber genau das Gegenteil ist der Fall. 

"Ich fordere euch (Ü40) auf, euch zurückzuziehen oder euren Rückzug vorzubereiten. Überlasst eure Positionen jemanden aus der jüngeren Generation."

Experten sagen Digitalisierung im Vertrieb wird zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Ist die Zukunft des Vertriebs also digital? Und welchen Herausforderungen müssen sich Verteibsmitarbeiter und Führungskräfte stellen?

Ungefähr 65 Menschen besitzen so viel wie die ärmere Hälfte der Menschheit. Es gibt immer mehr Milliardäre. Immer weniger Leute haben immer mehr Geld.