smarter_mittelstand – digitalisierung 4.0

smarter_mittelstand – digitalisierung 4.0 -

smarter_mittelstand – digitalisierung 4.0

Dienstag, 01.10.2019 | Köln
Beschreibung:

Die Potenziale und Herausforderungen der digitalen Welt sind längst allgegenwärtig. Auch der Mittelstand kann sich diesem Umstand nicht entziehen, wenn er auch künftig erfolgreich sein will. Trotzdem besteht in vielen Unternehmen noch dringender Handlungsbedarf, um im digitalen Zeitalter erfolgreich anzukommen.

Die Initiative »smarter_mittelstand – digitalisierung 4.0« bietet mittelständischen Unternehmen daher eine Plattform, zeigt Perspektiven der Digitalisierung auf und vermittelt die Expertise von Spezialisten zu den vielfältigen Themenbereichen der digitalen Transformation. Nutzen Sie am 01.10. die Chance, sich mit Experten und Gleichgesinnten zum Thema auszutauschen und spannende Vorträge zu besuchen.

Das abschließende Konferenzprogramm wird voraussichtlich Ende August zur Verfügung stehen.

Weitere Inforamtionen:
https://www.xing.com/events/smarter-mittelstand-digitalisierung-4-0-2110329

 

01 Okt 2019

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

In der neuen Videoserie "Hat der Kapitalismus eine Zukunft" geht es in diesem Beitrag um das Thema "Digitaler Kapitalismus". War der Neoliberalismus die Eroberung immer neuer Felder durch den Markt, so ist der digitale Kapitalismus die Eroberung des Marktes selbst durch eine kleine Zahl privatwirtschaftlicher Unternehmen, so der Soziologe Prof. Dr. Philipp Staab.

Keine Technologie kann unsere Welt mehr verändern als künstliche Intelligenz. Die einen schwärmen davon, dass sie uns in die Lage versetzt, fast alle Probleme zu lösen, die anderen warnen vor der Macht der Maschinen, die den Menschen überflüssig machen.

Die Digitalisierung hat den Vertrieb revolutioniert. Markt und Kunden haben sich verändert. Damit stehen Vertiebe vor neuen Herausforderungen, die vor allem die Führungskräfte mit völlig neuen Ideen und Ansätzen gestalten müssen. Es geht darum, den Vertrieb fit für die digtale Zukunft zu machen.

Krisenzeiten rufen nach Führungspersönlichkeiten. Aber was zeichnet Leadership in schwierigen Zeiten aus? Gilt "Nur wer Krisen meistert, kann Kanzler werden" im übertragenen Sinne auch für Unternehmen in der Coronakrise?

Wie geht erfolgreiches E-Mail Marketing? Wie kann man seinen Verteiler ausbauen systematisch aufbauen und die Frequenz erhöhen? Mit der richtigen Strategie lassen sich leicht Umsatz steigern und mehr Kunden gewinnen. Wie das geht, verrät Ihnen einer der profilitiertesten Experten - Uwe Michael Sinn.

Die schlechten Nachrichten in der Krise nehmen kein Ende - dem gilt es etwas entgegenzusetzen. Maike van den Boom, Business-Glücksexperin, zeigt wie in ihrer Wahlheimat Schweden die Menschen mit der Krise umgehen und hilft Unternehmen auf dem Weg in eine glückliche Zukunft.

Das Wort Krise setzt sich im Chinesischen aus 2 Schriftzeichen zusammen - das eine bedeutet Gefahr und das andere Chance.
Was wir daraus machen, liegt bei uns. Die aktuelle Situation des Mittelstands und wie die Digitalisierung als Chance genutzt werden kann.

Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben. Damit ist jene Generation gemeint - die Millennials - die man zu den Gewinnern der digitalen Zeit rechnet. Aber genau das Gegenteil ist der Fall. 

"Ich fordere euch (Ü40) auf, euch zurückzuziehen oder euren Rückzug vorzubereiten. Überlasst eure Positionen jemanden aus der jüngeren Generation."

"Banking wird es immer geben, Banken nicht", so Bill Gates in einem Interivew. Wie sieht die Zukunft der Banken aus? FinTechs versus Banken und alles über Geld und Finanzen der Zukunft.