Digital X

Digital X - Europas führende Digitalisierungsinitiative

Digital X

Europas führende Digitalisierungsinitiative

Dienstag, 18.06.2019 | Berlin
Beschreibung:

Alle 20 Stunden wird in Berlin ein Startup gegründet. Das kommt nicht von ungefähr: Die deutsche Hauptstadt bietet ein einzigartiges Ecosystem für innovative Gründer. Hier können sie sich mit etablierter Wirtschaft und zukunftsweisender Forschung vernetzen und so neue Produkte und Dienstleistungen entwickeln.

in Umfeld, das Fortschritt schafft: Berlin gehört laut Digitalisierungsindex Mittelstand zu den digitalen Vorreitern in Deutschland. Vorbild-Funktion in Sachen Digitalisierung sind Verwaltung und Mobilität. Doch hält die Region mit der Hauptstadt Schritt? Wie geht es für ein Startup nach innovativer Idee und Gründungseuphorie weiter?

Fragen, die DIGITAL X EAST beantwortet: Europas führende Digitalisierungsinitiative bringt am 18. Juni Startups, Konzerne und Mittelständler in den Bolle Festsälen in Berlin zusammen. Gemeinsam sorgen Entscheider aus Industrie, Politik und Verbänden dafür, dass Berlin Treiber und Trendsetter der Digitalisierung bleibt und die Region den Anschluss nicht verliert.

Weitere Informationen:
https://www.digital19.de/berlin/

18 Jun 2019

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Astrologie und Wirtschaft? Kennen Sie einen Manager oder eine Managerin, die vor einer wichtigen Entscheidung erst einmal die Sterne befragt? Ist es mehr als nur Kaffeesatz-Leserei? So abwegig wie sich zunächst anhört, ist es aber nicht. Immer mehr Entscheider suchen Rat bei einem Astrologen.

Keine Technologie kann unsere Welt mehr verändern als künstliche Intelligenz. Die einen schwärmen davon, dass sie uns in die Lage versetzt, fast alle Probleme zu lösen, die anderen warnen vor der Macht der Maschinen, die den Menschen überflüssig machen.

Die Coronakrise hat gezeigt, dass viele KMU's einen großen Nachholbedarf in Sachen Digitalisierung haben. Um diese Lücke zu schließen und um die Wettbewerbsfähigkeit nicht zu verlieren, bieten Bund und Länder attraktive Förderprogramme: GO DIGITAL und DIGITAL JETZT.

Die Digitalisierung war erst der Anfang. Jetzt startet die größte Revolution der Menschheitsgeschichte. In den nächsten 10 Jahren verändert sich unsere Welt stärker als in den vergangenen 100 Jahren. Sind wir darauf vorbereitet? Denn viele Menschen überfordert die Digitalisierung schon jetzt und etliche glauben noch immer, dass die Digitalisierung irgendwann vorüber ginge.

Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum. Unmöglich? Und das in der Krise? Damian Richter, Unternehmer und einer der erfolgreichsten Life-Coaches Europas erzählt, wie man auch dann wieder nach oben kommt, wenn andere schon längst aufgegeben haben. Er  gibt Ihnen den Startschuss in Ihr neues Leben!

"Deutschlands begehrtester Hacker" (Focus) arbeitet für die "Guten". Philipp Kalweit berät mittelständische Unternehmen, Banken, DAX-Unternehmen und Regierungsbehörden wie sie ihre IT-Systeme gegen Angriffe schützen können. Seine Ratschläge sind gefragter denn je, denn für Cyberkriminielle ist die Coronakrise wie "vorgezogene Weihnachten" (SZ).

Das Wort Krise setzt sich im Chinesischen aus 2 Schriftzeichen zusammen - das eine bedeutet Gefahr und das andere Chance.
Was wir daraus machen, liegt bei uns. Die aktuelle Situation des Mittelstands und wie die Digitalisierung als Chance genutzt werden kann.

Was ist die Erwartungshaltung beim Thema Digitalisierung?
Viele Unternehmen verstehen Digitalisierung als Projekt und sehen sie als Ereignis, das wieder vorübergehen wird.

Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben. Damit ist jene Generation gemeint - die Millennials - die man zu den Gewinnern der digitalen Zeit rechnet. Aber genau das Gegenteil ist der Fall. 

"Ich fordere euch (Ü40) auf, euch zurückzuziehen oder euren Rückzug vorzubereiten. Überlasst eure Positionen jemanden aus der jüngeren Generation."