INTERNET WORLD CONGRESS 2019 – Der Kongress für den digitalen Handel

INTERNET WORLD CONGRESS 2019 – Der Kongress für den digitalen Handel -

INTERNET WORLD CONGRESS 2019 – Der Kongress für den digitalen Handel

Mittwoch, 23.10.2019 - Donnerstag, 24.10.2019 | München
Beschreibung:

Im Daily Business fehlt oft die Zeit, sich mit Trends und Strategien im Onlinehandel und auch mit der zunehmenden Verschmelzung von Online- und stationärem Handel zu beschäftigten. Der INTERNET WORLD CONGRESS ist die strategische Konferenz, die zwei Tagen lang brandneue Customer- und Market-Insights, neue Impulse für den Handel, Praxisbeispiele und Networking auf Augenhöhe bietet.

Die Top-Themen 2019 sind unter anderem Cross-Border-Handel, China Commerce, Omnichannel-Strategien, KI im Onlineshop, Augmented und Virtual Reality für bessere Customer Experience, Umgang mit Fraud sowie Neues zur Plattform-Ökonomie: https://www.internetworld-congress.de/

…und natürlich viele spannende Themen mehr! Im Preis enthalten sind die Tagungsgetränke sowie Pausenverpflegung und Mittagessen sowie das get-together am Ende des ersten Konferenztages.

Noch bis zum 30.06.2019 sind die Tickets zum günstigen Crazy Bird Preis von 690,- Euro (statt regulärer Preis 1.190,- Euro) erhältlich:  https://www.internetworld-congress.de/

Mit dem Rabattcode IWC19DWC15, erhalten Sie zusätzlich 15% auf den aktuellen Ticketpreis. Jetzt einlösen und sparen!

23 Okt 2019

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Warum wir alle wieder mehr leisten müsse. Die Mehrheit der ca. 45 erwerbstätigen Menschen in Deutschland sei faul und träge, machten es sich in der Hängematte bequem und würden keine Werte schaffen, so der Martin Limbeck Wenn wir so weitermachen, führen wir Deutschland gegen die Wand. Daher: sei kein Dodo, lern fliegen!

„Wenn Technologie die Menschheit rettet, dann rettet Philosophie den Menschen“, sagt der weltweit führende Wirtschaftsphilosoph Anders Indset. Dies ist eine seiner Kernbotschaften in seinen aktuellen Bestsellern „Quantenwirtschaft“ und „Das infizierte Denken“.

Wir alle kennen die Arbeitslosigkeit - die neue Herausforderung ist aber die Arbeiterlosigkeit. Es drohe ein Jahrhundert des Rückschritts, mit weniger Wachstum und Wohlstand und sie sei neben dem Klimawandel die größte Herausforderung im 21. Jahrhundert. Was sind die Gründe und müssen Wirtschaft und Arbeit völlig neu gedacht werden?

Wenn Mars die Antwort ist, was ist dann die Frage? Was können Sie mit den Begriffen Fordlandia, Auroville oder Monte Verita anfangen? Wir begeben uns auf eine Reise in die Zukunft unserer Gesellschaft. Es gebt um irdische Utopien und Weltraumkolonien und warum Utopien für unseren Fortschritt notwendig sind.

"Mein Herr, ich bin nicht Ihrer Meinung. Aber ich würde dafür sterben, dass Sie sie äußern dürfen". Dieser legendäre Satz des französischen Philosophen Voltaire steht für eine Kultur des Streitens und der Debatte, denn sonst bestimmen wenige über die Zukunft vieler. Streiten für eine bessere Welt und der Sinn in Krisenzeiten.

Wollen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Digitalisierung werfen? Wollen Sie verstehen, wie Digital Business funktioniert? Wer sind die Macher der digitalen Zeit? Und was haben Bäcker und Immobilienmakler mit Digialisierung zu tun?

Als leidenschaftlicher Verfechter einer qualitativ hochwertigen innovativen Bildung ist es unsere Aufgabe das Wesen und die Rolle der Bildung immer wieder zu hinterfragen.   

Die Art und Weise, wie wir mit Teams zusammenarbeiten, kommunizieren und führen, hat sich während Corona komplett verändert. Wie funktioniert daher Führen auf Distanz? Und welche spezifischen Fähigkeiten sind hierfür erforderlich?

Seit dem 17.12. 2021 gilt die neue EU-Wihistleblowing-Richtlinie für Unternehmen und Organisationen. Doch davon haben viele kleine und mittelständische Unternehmen noch nichts gehört. Was bedeutet diese neue Richtlinie und welche Folgen hat die Nichtbeachtung für Unternehmen?

Die großen Tech-Konzerne haben uns mittlerweile in der Hand. Ihr Mantra: Du gehörst uns! Damit stehen unsere psychologische Gesundheit, unsere Privatheit und unsere Demokratie auf dem Spiel. Die einzigen zwei Gruppierungen von Personen, die ihre Kunden "Nutzer" nennen, sind Drogendealer und Social-Media-Konzerne.