Das Märchen vom reichen Land

YouTube Nutzungsbedingungen
Das Märchen vom reichen Land - Exklusives Interview mit Dr. Daniel Stelter

Das Märchen vom reichen Land

Exklusives Interview mit Dr. Daniel Stelter

Beschreibung:

Das Märchen vom reichen Land – Wie die Politik uns ruiniert

Interview mit Dr. Daniel Stelter

Wir leben in Deutschland in der scheinbar besten aller Welten, doch schon bald werden wir feststellen, dass wir nicht das reiche Land sind, das uns Medien und vor allem Politik glauben machen wollen. Das deutsche Erfolgsmodell ist schwer beschädigt. Die Mittelschicht schrumpft, die Deutschen leben in einer Wohlstandsillusion, die von billigem Geld und der geistigen Monokultur der Eliten genährt wird. Vom Weltmeister zum Verlierer – steht uns auch in der Wirtschaft bevor.  Dr. Daniel Stelter, einer der wichtigsten  und profiliertesten Ökonomen in Deutschland – für manche aktuell der Krisen-Ökonom Nummer ein – spricht klare Worte: Der Boom  der deutschen Wirtschaft ist nicht unser Verdienst , sondern in erster Linie eine Folge der tiefen Zinsen, des schwachen Euro und des Verschuldensexzesses im Rest der Welt. Es droht der wirtschaftliche Kollaps. Der Bestsellerautor Daniel Stelter entlarvt nicht nur das Märchen vom reichen Land, er zeigt auch konkrete Wege, wie wir dieses Albtraumszenario vermeiden können – die Politik muss handeln und zwar SOFORT.

Buchempfehlung:
Das Märchen vom reichen Land

Weitere Informationen:
https://think-beyondtheobvious.com

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Es gibt ein nicht gerade schmeichelhaftes und diskriminierendes Zitat von Oscar Wilde über Frauen: Frauen sind ein dekoratives Geschlecht. Sie haben nichts zu sagen, aber tun es auf charmante Weise." Was sagt eine Frau dazu, die von sich selbst sagt, sie sei eine "Quotenfrau"?   

"Wer gendert, hat vielleicht nicht die Kontrolle über sein Leben, zumindest aber die Kontrolle über die deutsche Sprache verloren". Über Sinn und Unsinn der Gendersprache, Gendern in Unternehmen - ja oder nein und ist gendergerechte Sprache für die Gleichberechtigung von Frau und Mann wirklich notwendig?

Bis 2030 werden Maschinen Bewusstsein entwickeln und die Welt erobern. Maschinenbewusstsein könnte nicht nur die Sichtweise auf unsere Welt für immer verändern, sondern stünde auch im besseren Einklang mit der Natur des Menschen.

Ein echter Gamechanger für den digitalen Vertrieb ist VEGA. Dieses Tool macht es möglich, die wichtigste Herausforderung im digitalen Vertrieb zu lösen.

Wir ertrinken in einer Informationsflut. Internet, TV, Smartphone, Printmedien und Social Media haben uns zu Medienjunkies gemacht.Folgen für unser Gehirn: wir werden vergesslich, machen mehr Fehler und unsere berufliche Leistung schwindet.