termin

INTERACTIVE WEST 2019 #iaw19

Dienstag, 18.06.2019 | 09:00 - 23:30 Uhr | Dornbirn
Beschreibung:

Bereits zum 6. Mal wird die größte Digitalkonferenz am Bodensee am 17. und 18. Juni 2019 im Dornbirner Messequartier über die Bühne gehen. Im Scheinwerferlicht stehen dabei internationale Speaker und regionale Größen, Visionäre und Querdenker. Auch die Expo-Area mit innovativen Brands und – neu in diesem Jahr – die Masterclasses lassen die IAW zum Event der Superlative werden. 

Hochkarätige Speaker sprechen zu Themen wie künstlicher Intelligenz, der Zukunft der Arbeit und Social Media. Die von Russmedia ins Leben gerufene Konferenz will Interessierten eine Plattform zum Austausch über digitale Themen bieten.

Was 2013 mit rund 200 Besuchern im Spielboden in Dornbirn begann, ist heute die größte Digitalkonferenz im gesamten Bodenseeraum. Über 800 Teilnehmer und mehr als 20 regionale und internationale Speaker waren 2018 in einer unglaublich mitreißenden Atmosphäre und einmaligem Networking dabei. 

interactivewest.at

18 Jun 2019

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Je komplexer, intelligenter und selbständiger autonome Maschinen werden, desto häufiger kann es zu Entscheidungen über Leben und Tod gehen.

Einer der wichtigsten Intellektuellen im deutschsprachigen Raum und vielleicht Deutschlands berühmtester Philosoph beantwortet auf der Frankfurter Buchmesse Fragen zu seinem neuen Bestseller „Sei du selbst“.

Bei der Kunst des Verhandelns stoßen wir häufig an unsere Grenzen wenn es um Gehaltsverhandlungen geht, wir unsere Produkte oder Dienstleistungen an den Mann oder die Frau bringen wollen oder wenn wir unser Gegenüber einfach von unseren Vorstellungen und Ideen überzeugen wollen.

Soziale Netzwerke bestimmen weitgehend unser Leben. Wir posten, liken, teilen und  verlinken auf Youtube, Facebook, Twitter & Co. Fast jede Privatperson besitzt einen Social Media Account, um mit Bekannten oder Freunden in Kontakt zu bleiben.

Florian Gschwandtner gehört zu jenen Unternehmern, deren Geschichte die Zukunft prägen. Er hat es vom Start-up zum herausragenden Unternehmer und Investor geschafft.

Künstliche Intelligenz bestimmt unsere Zukunft.
Marktforscher von PwC prognostizieren, dass bis 2030 der KI-Sektor 12,5 Billionen Euro zur Welt-Wirtschaft beiträgt.

Mensch oder Maschine – wer ist schlauer? Der Hirnforscher und Autor Dr. Henning Beck erklärt, warum unser Gehirn noch immer der Künstlichen Intelligenz überlegen ist.

Wir leben in Deutschland in der scheinbar besten aller Welten, doch schon bald werden wir feststellen, dass wir nicht das reiche Land sind, das uns Medien und vor allem Politik glauben machen wollen. Das deutsche Erfolgsmodell ist schwer beschädigt.

Wussten Sie, dass der Akkuschrauber ein „Abfallprodukt“ der APOLLO-Mission ist? Oder wer Chips aus der Tüte isst, nutzt eine Technologie der European Space Agency (ESA)? 

PsyConversion – Wie Kunden und User beeinflusst und überzeugt werden können.
Exklusiv-Interview mit Dr. Philipp Spreer