videoBeitrag

Was ist der Zündstoff für Andersdenker?

Exklusives Interview mit Anja Förster und Dr. Peter Kreuz

Beschreibung:

Warum sind Quer- und Andersdenker in einer digitalen Zeit so wichtig? Was zeichnet Andersdenker aus und wie wird man zum Andersdenker?

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, für welches Problem die Digitalisierung eine Lösung ist? Diese Frage ist noch nie so gestellt worden, obwohl sie für das Verständnis unserer digitalen Zeit von elementarer Bedeutung ist.

Für die Zukunft seh’ ich schwarz so die 28 jährige Unternehmerin, Publizistin und CDU-Mitglied Diana Kinnert in unserem Videointerview über Grundsatzfragen wie Digitalisierung und ihre Folgen, Zukunft Europas, Flüchtlingspolitik und Modernisierung der Parteien.

Soziale Netzwerke bestimmen weitgehend unser Leben. Wir posten, liken, teilen und  verlinken auf Youtube, Facebook, Twitter & Co. Fast jede Privatperson besitzt einen Social Media Account, um mit Bekannten oder Freunden in Kontakt zu bleiben.

„Möchten Sie sicher kommunizieren? Dann besorgen Sie sich eine Brieftaube!“
So der – nicht ganz – ernst gemeinte Rat des Präventionsexperten und ehemaligen Interpol-Agenten Cem Karakaya zum Thema Cyberkriminalität.

Wie schafft es ein Start-up in nur 12 Monaten zu einer profitablen Wachstumsmaschine zu werden? Best Practice Beispiele zeigen, was Gründer und auch etablierte Unternehmen wirklich voranbringt.

Die Diktatur der Konzerne – Wie globale Unternehmen uns schaden und die Demokratie zerstören.

Wussten Sie, dass der Akkuschrauber ein „Abfallprodukt“ der APOLLO-Mission ist? Oder wer Chips aus der Tüte isst, nutzt eine Technologie der European Space Agency (ESA)? 

PsyConversion – Wie Kunden und User beeinflusst und überzeugt werden können.
Exklusiv-Interview mit Dr. Philipp Spreer

In unserer DWC-Sonderausgabe gibt Ihnen Rudolf Bluechel ein paar nachdenkliche Worte und die besten Wünsche für 2019 mit auf den Weg!

Digitalisierung und Biotechnologie eröffnen neue Welten. Doch der Rausch des Fortschritts erschüttert die Gesellschaft. Wir sind zukunftsblind und verlieren die Kontrolle über den Fortschritt.