videoBeitrag

Gehirn vs Künstliche Intelligenz
wer ist klüger?

Exklusives Interview mit Dr. Henning Beck

Beschreibung:

Mensch oder Maschine – wer ist schlauer? Der Hirnforscher und Autor Dr. Henning Beck erklärt, warum unser Gehirn noch immer der Künstlichen Intelligenz überlegen ist. Als Deutscher Meister beim Science Slam versteht er es mit einfachen Worten aufzuzeigen, wieso die vermeintlichen Schwächen des Gehirns seine Geheimwaffen sind, warum unsere größte Denkpower häufig im Denkfehler steckt und wie man diese wahre Stärke des Gehirns nutzt, um kreativer und effektiver zu denken. Sein Credo: Bleiben Sie weitern nicht perfekt – und einzigartig. Machen Sie weiter Fehler – und kommen Sie so auf neue Ideen. Irren Sie sich – denn das können Sie am besten. Ob wir dann immer noch der Nur - gilt das aber auch für die Zukunft?

Buchempfehlung:
Irren ist nützlich
 

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Künstliche Intelligenz bestimmt unsere Zukunft.
Marktforscher von PwC prognostizieren, dass bis 2030 der KI-Sektor 12,5 Billionen Euro zur Welt-Wirtschaft beiträgt.

Die Diktatur der Konzerne – Wie globale Unternehmen uns schaden und die Demokratie zerstören.

Wir leben in Deutschland in der scheinbar besten aller Welten, doch schon bald werden wir feststellen, dass wir nicht das reiche Land sind, das uns Medien und vor allem Politik glauben machen wollen. Das deutsche Erfolgsmodell ist schwer beschädigt.

PsyConversion – Wie Kunden und User beeinflusst und überzeugt werden können.
Exklusiv-Interview mit Dr. Philipp Spreer

Herausragende Lösungen für erfolgreiches E-Mail-Marketing, über ein neues Blockchain Verfahren, das Sicherheit schafft im E-Mail-Marketing, das Spam-Aufkommen bekämpft und die Reputation von E-Mail-Versendern erhöht.

Digitalisierung und Biotechnologie eröffnen neue Welten. Doch der Rausch des Fortschritts erschüttert die Gesellschaft. Wir sind zukunftsblind und verlieren die Kontrolle über den Fortschritt.

Unter dem Motto „Persönlichkeiten, nicht Prinzipien bringen die Zeit in Bewegung“ steht das Gespräch mit dem europäischen Unternehmer François Hauviller (Dip.-Ing., Eur.-Ing., MBA).

Blockchain ist in aller Munde. Eine neue Technologie, die unsere Zukunft für immer verändern kann. Was ist dran an diesem Hype?

Wie kann sich aus Plastikmüll ein umweltfreundliches Startup entwickeln?