Die Diktatur der Konzerne

Die Diktatur der Konzerne  - Exklusives Interview mit Dr. Thilo Bode

Die Diktatur der Konzerne

Exklusives Interview mit Dr. Thilo Bode

Beschreibung:

Die Diktatur der Konzerne – Wie globale Unternehmen uns schaden und die Demokratie zerstören

Thilo Bode, Gründer und Leiter der Verbraucherschutzorganisation Foodwatch e.V. und ehemaliger Geschäftsführer Greenpeace Deutschland und Greenpeace International beschreibt schonungslos das ganze Bild eines Systems, in dem die Macht der Konzerne zu einer Bedrohung für die Gesellschaft geworden ist und warum wir sie brechen müssen. Seine Begründung: Konzerne sind mächtiger als Staaten, diktieren Gesetze, zahlen keine Steuern, schädigen Gesundheit und Umwelt, verstoßen gegen Menschenrechte. In eindrucksvoller Manier legt Thilo Bode als „Anwalt der Bürger“ den Daumen in die Wunde, nennt Roß und Reiter beim Namen und benennt aber auch Maßnahmen was geschehen muss, damit wir unsere Souveränität zurückerobern können.

Buchempfehlung:
Die Diktatur der Konzerne

Weitere Infos: www.foodwatch.org/de

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Wie haben es die digitalen Riesen vom Start-up zum Global Player geschafft? Mit welchen Werkzeugen sind sie erfolgreich geworden? Und können diese Methoden von jedermann genutzt werden?

Ungefähr 65 Menschen besitzen so viel wie die ärmere Hälfte der Menschheit. Es gibt immer mehr Milliardäre. Immer weniger Leute haben immer mehr Geld.

Algorithmen prägen unseren Alltag und sind allgegenwärtig. Wenn wir konsumieren, Finanzen erledigen, in sozialen Netzwerken mit Bekannten und Freunden kommunizieren - Algorithmen sortieren die Welt für uns.

Einer der wichtigsten Intellektuellen im deutschsprachigen Raum und vielleicht Deutschlands berühmtester Philosoph beantwortet auf der Frankfurter Buchmesse Fragen zu seinem neuen Bestseller „Sei du selbst“.

Nicole Brandes ist Bestsellerautorin, internationale Management-Coachin, Expertin für sinn- und wertezentrierte Führung und  eine weltweit gefragte Vortragsrednerin.

Für die Zukunft seh’ ich schwarz so die 28 jährige Unternehmerin, Publizistin und CDU-Mitglied Diana Kinnert in unserem Videointerview über Grundsatzfragen wie Digitalisierung und ihre Folgen, Zukunft Europas, Flüchtlingspolitik und Modernisierung der Parteien.

Soziale Netzwerke bestimmen weitgehend unser Leben. Wir posten, liken, teilen und  verlinken auf Youtube, Facebook, Twitter & Co. Fast jede Privatperson besitzt einen Social Media Account, um mit Bekannten oder Freunden in Kontakt zu bleiben.

Wen wir lieben, welche Nachrichten wir lesen, ob wir einen Kredit erhalten, Musik komponieren oder Bilder malen wie Rembrandt, intelligente Maschinen entscheiden und beeinflussen unser Denken und Handeln.

Mensch oder Maschine – wer ist schlauer? Der Hirnforscher und Autor Dr. Henning Beck erklärt, warum unser Gehirn noch immer der Künstlichen Intelligenz überlegen ist.

Wir leben in Deutschland in der scheinbar besten aller Welten, doch schon bald werden wir feststellen, dass wir nicht das reiche Land sind, das uns Medien und vor allem Politik glauben machen wollen. Das deutsche Erfolgsmodell ist schwer beschädigt.